15 gute Gründe für ein Elektro-Lastenrad

Warum jetzt ein Elektro-Lastenrad kaufen? Tipps und Informationen rund um Elektro-Lastenräder.

15 gute Gründe für ein Elektro-Lastenrad
Beitrag vom 28.01.2019, Kategorie: Lastenfahrräder

Aus welchen Gründen solltest du ein Elektro Lastenrad kaufen?

Lastenräder sind für Menschen, die in den Städten leben und vor allem bei denen auf, dem Land sehr beliebt. Kuriere transportieren damit ihre zum Teil sehr schwere Ware. Einfache Radfahrer, die gerne etwas mehr transportieren wollen, haben mit dieser Lösung die optimale Option dazu. Eltern und Erzieher können ihre kleinen Schützlinge damit bequem kutschieren und Tierbesitzer haben die Möglichkeit ihre vierbeinigen Lieblinge mit auf Tour zu nehmen. Denn je nach Modell, bietet die große Transportkiste genügend Platz, damit Kind und Tier es sich so richtig gemütlich machen kann. Es gibt sogar extra Vorrichtungen dafür, wie z. B. einen Anschnallgurt, eine Überdachung oder zusätzliche Sitzgelegenheiten. Auf diese Art und Weise lassen sich die Kinder und Tiere sehr gerne und entspannt herumfahren.

Aber auch als Alternative zum Auto oder wenn du der Umwelt zuliebe lieber mit dem Rad fährst, kannst du dir mit dem Elektro Lastenrad die Mobilität im Alltag bewahren. Von A nach B zu kommen ist die eine Sache, dass kannst du auch mit jedem anderen, herkömmlichen Fahrrad. Das Besondere an diesem Lastenfahrrad ist, wie der Name schon sagt, dass du damit Lasten jeglicher Art transportieren kannst. Außerdem ist das Fahrradfahren gut für die Gesundheit und Fitness. Falls du jetzt durch die körperliche Anstrengung abgeschreckt wurdest, können wir dir versichern, dass du die Lasten mit deinem E-Lastenrad nicht alleine stemmen musst. Dafür gibt es die Tretkraftunterstützung. Was das genau ist, erklären wir dir gleich noch.

Das Lastenfahrrad Elektro ist mit einem nahezu lautlosen Elektromotor ausgestattet. Dieser wird von einem Akku gespeist. Mit einem Leistungsstarken E-Bike Akku Und dem E-Bike Antrieb, hast du eine sehr hohe Reichweite, zwischen 50 und 100 Kilometern. Auch wenn das Fahrrad nicht von alleine fährt und du trotz Motor immer selber treten musst, wirst du deutlich merken, wie dich der Motor dabei zuverlässig unterstützt. Deine eigene Kraft wird dadurch multipliziert und merkbar verstärkt. Dadurch wird es dir ermöglicht, dass du selbst beim bergauf fahren nicht mehr Kraft brauchst, wie du auf einer geraden Strecke brauchen würdest. Du bleibst also immer in Schwung, hast eine Menge Spaß und machst ganz nebenbei auch noch etwas Gutes für deine Gesundheit. Selbst für Menschen mit Gelenkproblemen ist es eine gute Lösung, wenn sie sich ein Elektro Lastenrad kaufen. Die Gelenke werden hierbei nicht so stark beansprucht, wie beim normalen Fahrrad ohne Elektromotor.

Zusätzlich bieten viele Hersteller Zubehör für Lastenräder an, wie zum Beispiel eine Kaffeebar, extra anzubringende Außenspiegel, Sitzgelegenheiten wie Babyschalen und Kindersitze für den Transport von Kindern, geschlossene Planen, Pritschen, Rikschas, Transportboxen für deine vierbeinigen Freunde, Fahrradkörbe, Fahrradkisten, verlängerte Gepäckträger, Überdachungen und zusätzliche Sitzgelegenheiten für bis zu 6 Kindern. Damit kannst du dein Rad ausstatten, um dir den Alltag etwas zu erleichtern. Ausflüge, Einkäufe, Kutschierfahrten und viele andere Alltägliche oder Individuelle Situationen werden hiermit zu einem angenehmen Erlebnis.

Tipp: Um dein Lastenrad im Freien vor Verwitterung, Nässe und Schmutz zu schützen, kannst du mit dem Zubehörartikel „Pyjama“ dein Rad komplett abdecken. Pyjama ist eine Schutzplane, die extra für Lastenräder entwickelt wurde. Mit ihr ersparst du dir die ganze unnötige Putzerei und zudem hast du lange Freude an deinem Rad.

Kaufberatung: Welches Elektro Lastenrad ist genau das Richtige für meine Bedürfnisse?

Beim Kauf von einem E-Lastenrad gibt es einige Dinge, die beachtet werden müssen. Deshalb haben wir für dich die wichtigsten Informationen und Tipps zusammengestellt, die dir bei der Kaufentscheidung helfen sollen.

Die Revolutionierung des Lastenrades

Wenn man bedenkt, dass in europäischen Städten rund einundfünfzig Prozent aller motorisierten Transporte mit einem Lastenrad erledigt werden können, sollte es uns doch ein Herzensanliegen sein, die Förderung von E-Lastenrädern zu unterstützen. Lastenräder machen nicht nur Kindern und Erwachsenen Freude, sie sind zudem noch modern und sehr gut für die Gesundheit und für die Umwelt. Das Beste an dem Ganzen ist aber, dass du mit einem Lastenrad bei jeder einzelnen Fahrt viel Geld sparen kannst. Wenn wir dich noch immer nicht ganz überzeugen konnten, dann komm doch einfach mal vorbei und mach eine Probefahrt. Die ist Selbstverständlich kostenfrei für dich.

E-Lastenrad - Die Entwicklung von damals bis heute

Mit dem Bau des Lastenrades begann man schon gegen Ende des 19. Jahrhunderts. Es gibt sie also schon eine sehr lange Zeit. Damals kannte man sie nur mit drei Rädern, dadurch waren die Räder zwar kippsicherer, aber ein breiter. Durch die große Ladefläche eigneten sie sich hervorragend zum Transport von allen möglichen Dingen, vor allem für schwere Waren. Als der Verbrennungsmotor erfunden wurde, verlor das Lastenrad immer mehr an Beliebtheit und rückte immer weiter in den Hintergrund. Erst heutzutage gewinnt das Lastenrad immer mehr an Beliebtheit. Gründe dafür sind unter anderem, dass wir Menschen immer besser über den Umweltschutz informiert werden, eine nachhaltige Lebensführung bevorzugen, Fitness betreiben und Kosten sparen wollen. Auf gut Deutsch: das Lastenrad kehrt zurück und erfreut sich immer größerer Wichtigkeit.

Elektro Lastenrad Vergleich

Jenachdem wie und wo du dein Rad unterbringst, solltest du im Vorfeld ausmessen, wie lang, schwer und breit dein Elektro Lastenrad maximal sein darf.

Unsere Lastenfahrräder sind sehr vielseitige, von uns speziell ausgewählte Modelle, welche dir und deiner Last Sicherheit, Qualität und ein schönes Design bieten.

Das Kompakteste Transportrad im Vergleich, ist das Yuba Mundo LUX. Es wiegt mit knapp 20 kg viel weniger als seine Konkurrenz und ist kaum länger als ein herkömmliches Fahrrad.

Dadurch ist dieses Rad viel handlicher im Alltag und eignet sich hervorragend für Menschen, welche das Rad z. B. in den Keller tragen müssen, da sie sonst keinen anderen Stellplatz zur Verfügung haben.

Das City Babboe Elektro Lastenfahrrad ist zwar schwerer und länger als das Yuba Mundo LUX, dafür aber mit 65 - 100 cm genauso breit. Das heißt, du kommst mit diesen beiden Rädern problemlos durch alle gängigen Türen. Eine durchschnittlich breite Tür misst ca. 88,5 cm.

Bei dieser Breite wird es für dreirädrige Modelle, wie z.B. das Nicola 4.0 und das Babboe Curve problematisch. Für diese Räder sollte man eine breite Einfahrt, eine Garage oder einen Fahrradstellplatz mit genügend Freiraum zur Verfügung haben.

Für Extra viel Gewicht brauchst du unbedingt maximale e-Bike Power!

Dank des sensiblen Antriebssystems, fährt sich das E-Bike angenehm leicht und du merkst gar nicht, was für schwere Lasten du transportierst. Ein 250 Watt e-Bike-Antrieb verleiht dir eine Sportlichkeit, mit welcher du durch die optimale und dynamische Tretunterstützung schwere Lasten locker und leicht von A nach B fahren kannst. Mit einer hohen Zuladung meinen wir in diesem Fall, ein mögliches Gesamtgewicht von bis zu 250 Kilogramm.

Die Hersteller von Lasten e-Bikes verwenden Pedelec-Antriebe von führenden Herstellern, wie z. B. Brose, Bosch oder Panasonic. Diese Marken haben sich bereits in vielen anderen Elektro-Fahrrädern durch ihren zuverlässigen, leistungsfähigen und konstanten e-Bike-Antrieb bewährt.

Sicherheit an erster Stelle - auch beim E-Lastenrad

Du verzichtest auf dein Auto, weil du der Umwelt und deiner Gesundheit etwas Gutes tun willst, aber auch bei der Sicherheit sollst du selbstverständlich auf nichts verzichten müssen. Gerade weil du oft schwere Lasten transportierst. Durch die Motorunterstützung kommst du schnell auf eine hohe Geschwindigkeit und deshalb ist es besonders wichtig, dass du dich und deine Fracht im allgemeinen Verkehr klar erkenntlich machst. Deshalb werden alle Lasten e-Bikes serienmäßig mit Front- und Heckbeleuchtung ausgestattet. Das sorgt für sichere Fahrten im Straßenverkehr.

Der wahrscheinlich wichtigste Aspekt, um sicher unterwegs zu sein, ist die volle Funktionstüchtigkeit der Bremsen. Denn je höher das Gewicht ist, das du transportierst, desto länger ist der Bremsweg. Im Lastenfahrrad Elektro werden deshalb besonders leistungsstarke und hydraulische Scheibenbremsen verbaut. Diese zählen zu den sichersten Bremsen im e-Bike-Markt, da sie sogar bei Nässe noch sehr sicher greifen. Du kannst mit deinem E-Bike also ohne Bedenken am Straßenverkehr teilnehmen.

Für schwere Lasten braucht man einen starken Rahmen

Ein durchdachter, tiefer Schwerpunkt, welcher in Kombination mit einem steifen Aluminiumrahmen eine optimale Kraftübertragung garantiert, ist der Grund dafür, dass du mit deinem Lastenfahrrad Elektro mir nichts, dir nichts, an den wartenden Autos vorbei düsen kannst. Die Blicke und Reaktionen der Autofahrer werden deine Entscheidung, mit dem E-Bike zu fahren, nur noch bestärken. Dadurch dass das Gestell des Rades aus Aluminium besteht, ist es stabil und sehr leicht. Der Motor muss seine Power nicht dazu verschwenden, um das eigene Gestell vorwärts zu bringen, sondern kann seine gesamte Kraft für dich und deine Lasten aufbringen. Aluminium ist also das perfekte Material für dein Lastenrad. Auch Schlaglöcher und Bordsteinkanten sind für dich kein Hindernis mehr, denn durch die Vollfederung des Rahmens, merkst du auf deinem Rad kaum noch was davon.

Das Lasten E-Bike - für jedes Familienmitglied geeignet

Neben den "normalen" Lastenrädern, gibt es auch noch welche für den Transport von Kindern. Das sogenannte Elektro Lastenfahrrad Kinder ist durch seine Größe und Kompaktheit speziell an die Bedürfnisse unserer kleinen Erdenbürger angepasst. Eines der bekanntesten Modelle, ist das Babboe Elektro Lastenfahrrad. Babboe bietet Lastenfahrräder verschiedener Art an, aber wir konzentrieren uns jetzt speziell auf das Babboe E-City, da es im Elektro Lastenrad Vergleich ziemlich gut abschneidet und das Preis-Leistungsverhältnis sehr gut ist. Allgemein kann man bei diesen Rädern mit durchschnittlich 1000€ - 5000€ rechnen. Die Preisunterschiede sind also recht erheblich, ebenso wie die Eigenschaften der unterschiedlichen Räder. Deshalb ist es wichtig, dass du dich schon vor dem Kauf gründlich informierst und dann schon weist, welche Ansprüche du überhaupt an dein Rad haben wirst.

Das Babboe E-City - bestens geeignet für den Transport von Kindern 

Das E-City wird auch das elegante Lastenfahrrad mit zwei Rädern genannt, da es laut Elektro Lastenrad Vergleich ein wendiges und sehr sportliches Fahrrad mit nur zwei Rädern ist. Es hat eine schmale Form, wodurch es sich als sehr praktisch im überfüllten Straßenverkehr erweist. Selbst wenn du die Transportbox bis zum Anschlag voll beladen hast, kannst du spielerisch und sicher jede Verkehrssituation meistern.

Für die ganz kleinen Kinder, die noch nicht selber Rad fahren können oder noch nicht genügend Kraft für längere Strecken haben, ist dieses gemütliche Babboe die perfekte Lösung um den Familienausflug in vollen Zügen genießen zu können.

Die Ladefläche befindet sich zwischen dem Lenker und dem Vorderrad. So haben die Eltern oder allgemein die Verantwortlichen, den vollen Überblick über ihre Sprösslinge.

Die Transportkisten sind bei den Lasten E-Bike Modellen so geräumig, dass neben Kindern auch noch sperrige Gepäckstücke drin Platz finden können. Durch die Unterstützung des Elektromotors ist das Zusatzgewicht eine Kleinigkeit und auch die Kinder haben ihre Freude an der Fahrt. So können Familien die gemeinsamen Ausflüge zu etwas ganz einprägsamen machen und radeln ganz entspannt Ihrem Ziel entgegen. Ganz wichtig ist noch zu sagen, dass es für die Sicherheit der aller teuersten Ladung, spezielle Sitze und Babyschalen gibt, welche mit geprüften Mehrpunktgurten ausgestattet sind.

Elektro Lastenräder - Der E-Bike Trend mit großer Nachfrage

Da die Nachfrage nach Lastenrädern mit Elektroantrieb stetig steigt, hat sich auch das Angebot dementsprechend vergrößert. So kommt es dazu, dass du heute aus einem großen Angebotsspektrum von E-Bike Marken wählen kannst. Dabei kommt es vor allem darauf an, auf was du ganz besonderen Wert legst und für welche Zwecke du das Rad hauptsächlich zu nutzen gedenkst. Aus diesen genannten Gründen solltest du beim Kauf eines Lasten E-Bikes ganz besonders darauf achten, das alle deine Kriterien erfüllt werden. Dafür kannst du dich an den ganzen unterschiedlichen E-Bike Modellen orientieren. Soll es z. B. eines der Lasten E-Bikes sein, welche mit modischen Farben versehen werden, dann wirst du mit Sicherheit unter anderem bei Hercules, Bosch oder den Modellen von Riese & Müller und Pfau-Tec fündig. Oder kommt es dir vor allem auf den niedrigen Preis und der trotzdem vorhandenen, guten Qualität drauf an? Am besten machst du dir im Vorfeld Notizen, damit unsere Mitarbeiter sofort Bescheid wissen, wenn du ihnen deine genauen Wünsche mitteilst. Grade im Bereich, wo du mit dem Elektro Lastenfahrrad Kinder transportieren kannst, gibt es eine riesige Auswahl an verschiedenen Modellen. Je nach Modell finden zwischen einem und sechs Kinder in der vorhandenen Transportbox Platz. Oder aber du informierst dich in unserem Online-shop, denn dort findest du zu jedem Modell eine genaue und informative Beschreibung. Zudem kannst du dir dann auch gleich ein Bild von dem Rad machen, denn zu jedem E-Bike gibt es das passende Produktbild.

Fazit - Warum also ein Elektro Lastenrad kaufen?

Lies dir die folgenden Gründe genau durch und entscheide dann, ob es wirklich das Richtige ist, sich ein Lastenrad zu kaufen.

- Weil das Lastenfahrrad die beste Alternative zum Auto ist

- Weil es dir enorm viel Stauraum bietet

- Weil du bequem von A nach B kommst

- Weil der Motor sehr leise ist

- Weil das Rad einen sehr leistungsstarken Motor hat

- Weil es dir eine hohe Reichweite bietet ( ca. 50 - 100 km )

- Weil das Fahrrad Umweltfreundlich ist

- Weil du durch die Tretkraftunterstützung auch anspruchsvolle Strecken mit Bravour

meistern kannst

- Weil die ganze Familie, egal ob klein oder groß, zusammen unterwegs sein kann

- weil du alles, was du für einen Ausflug brauchst, in deiner Transportkiste verstauen

kannst

- Weil du damit im Straßenverkehr manchmal schneller als so manch ein Auto bist

- Weil du mit dem Elektro Lastenfahrrad Kinder transportieren kannst

- Weil du etwas für deine Gesundheit und Fitness tust

- Weil du dir bewusst bist, dass du auch eine Verantwortung für unseren wunderschönen

Planeten trägst

- Weil du für deine Kinder ein gutes Vorbild sein willst und sie dadurch zum Fahrradfahren motivierst

 

 


Interessante Angebote für Lastenfahrräder

16 Angebote gefunden