Cannondale Contro-E Speed 2 E-Bike Grau Modell 2018

Cannondale Contro-E Speed 2 E-Bike Grau Modell 2018

EVP / UVP:3.999,00 €
Preis:3.299,00 €
Du sparst:700,00 € (17%)
Alle Preise inkl. MwSt.
Verkauf und Versand durch Fahrrad XXL.
sofort lieferbar Versand 19,90 €
Mit dem Cannondale Contro-E Speed 2 - 2018 - 26 Zoll hat die US-Amerikanische Fahrradmanufaktur ein E-Bike mit multifunktionaler Vielseitigkeit auf den Markt gebracht. Dieses formschön gestylte S-Pedelec mit einem Speed von 45 km/h ist wie geschaffen, auf Straßen und Wegen im urbanen Gelände zu dominieren. Der praktische und durchzugsstarke Bosch Mittelmotor und die bewährte Shimano 10-Gang Schaltung machen jede Tour zu einem stressfreien Erlebnis. Die kleinen 26-Zoll Laufräder verhelfen dem Pedelec zu seiner Agilität und Wendigkeit. Hochwertige Komponenten wie Bremsen und Reifen runden das Bild von einem perfekten E-Bike für alle Fälle ab. Besonders hervorzuheben sind:Der Elektroantrieb:Der Bosch Performance Mittelmotor sorgt für einen guten Schwerpunkt. Er verfügt über mehr Drehmoment als die Active Modelle und erzeugt damit eine höhere Beschleunigung. Damit eignet er sich vor allem für sportliche Räder. Mit dem 500Wh Akku wird eine hohe Reichweite erzielt. Die Unterstützung lässt sich dabei über den einfach zu bedienenden Daumenschalter einstellen. Das gut ablesebare Display zeigt dabei Reichweite, Geschwindigkeit und Akkuzustand übersichtlich an. Der Rahmen:Der Cannondale CONTRO-e HS, SmartForm C2 Aluminium Rahmen garantiert trotz des leichten Gewichts die erforderliche Steifigkeit und ist nach den neuesten ergonomischen Erkenntnissen gefertigt. Rahmen von Cannondale überzeugen durch ausgezeichnete Aluminium-Handwerkskunst, die sich bei den glatten Schweißnähten (Smooth Welds), den eleganten Rohrformen und der allgemeinen Aufmerksamkeit auch für die kleinsten Details sehr schön zeigt. Die Schaltung:Das Shimano Deore M610, 10-fach Schaltwerk hält immer den richtigen Gang parat. Die Gänge schalten präzis und geschmeidig, wie es von Shimano nicht anders zu erwarten ist. Die Bremsen:Die fest zupackenden hydraulischen Scheibenbremsen von Magura MT4e, (180/180mm) arbeiten absolut zuverlässig und lassen an Sicherheit nichts vermissen. Die Gabel:Mit der HeadShok Fatty DL50 XL, Isolated Damper Technology, OPI, und einem Federweg von 50 mm ist das Bike komfortabel ausgestattet. Mit dieser Gabel kannst du absolut sicher sein, dass das Rad immer korrekt ausbalanciert ist und wie auf Schienen gezogen läuft. Die Reifen:Auf die absolut sichere Schwalbe Big Ben, 26x2.15` ECE Bereifung kannst du dich 100 Prozent verlassen. Diese Reifen garantieren eine unglaubliche Traktion und passen sich jedem Untergrund an. Zusätzlich sind die Reifen mit reflektierenden Seitenwänden ausgerüstet. Die Beleuchtung:Die Beleuchtung vorne Supernova E3 E-Bike und hinten B&M Toplight Line 6V sorgt für die nötige Verkehrssicherheit in der Dunkelheit oder bei schlechten Sichtverhältnissen. Selbstverständlich entspricht die Beleuchtungsanlage den strengen Vorgaben der Straßen-Verkehrszulassungs-Ordnung (StVZO). Weitere EigenschaftenWeitere Spezifikationen findest du unter dem Reiter `Eigenschaften`. Wenn der Hersteller Angaben zum Gewicht macht, findest du diese auch dort unter `Gewicht laut Hersteller`. Vorteile von 26 Zoll Laufrädern:Kleinere Laufräder sind bei ähnlicher Konstruktionsart stabiler und bieten eine bessere Beschleunigung als größere Laufräder. Durch den geringeren Umfang lassen sich kleinere Rahmen mit niedriger Überstandshöhe für kleinere Fahrer realisieren. Info zum Diamantrahmen:Die Bezeichnung bekam die Rahmenform durch die geometrische Ähnlichkeit mit der Raute (engl. diamond). Bis heute ist das die optimale Bauweise von Fahrradrahmen mit schlanken Metallrohren. Hier wird mit wenig Material (Gewichteinsparung) ein Maximum an Stabilität erreicht. Aus diesem Grund kommen im Profisport fast ausschließlich Diamantrahmen zum Einsatz. Die Marke Cannondale:Cannondale wurde 1971 in den USA gegründet und gehört heute zu einer der erfolgreichsten und innovativsten Sportradherstellern. Durch intensive Zusammenarbeit mit den werkseigenen Rennteams werden immer wieder Meilensteine in der Mountainbike- und Rennradgeschichte geschrieben. Der wohl bekannteste und polarisierendste ist die Einbeinfedergabel `Lefty`, die 2000 auf den Markt kam.
Weiterlesen ...
Schließen ...